HomeRezepteSüßer GermteigRiesige Mandelschnecke
HomeRezepteSüßer GermteigRiesige Mandelschnecke

Riesige Mandelschnecke

4.5 bei 17 Bewertungen
1 h 50 min
Süßer Germteig
Heißluft
170 Grad
50 min

Zutaten

für 1 Schnecke Ø 24 cm
Teig
250 g
lauwarme Milch
1
Ei
625 g
Weizenmehl 700
7 g
Salz
80 g
Zucker
40 g
frische Germ
100 g
zimmerwarme Butter
Fülle
1
Eikar
220 g
geriebene Mandeln
200 g
Schlagobers
200 g
geriebenes Marzipan
50 g
Zucker
10 g
Kakaopulver
1 EL
Semmelbrösel
zum Bestreichen
1
Dotter
10 g
Schlagobers

Zubereitung

  1. Für den süßen Germteig (>Germteig 1×1) in einer Rührschüssel die Milch mit dem Ei verrühren. Dann das Mehl dazugeben und die Germ daraufbröseln. Zum Schluss Salz, Zucker und die zimmerwarme Butter dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Anschließend den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen.

  2. In der Zwischenzeit für die Fülle Eiklar, Schlagobers, geriebene Mandeln, Marzipan (auf einer groben Reibe in Stücke geraspelt), Zucker, Kakaopulver und Semmelbrösel gut miteinander vermischen.

  3. Den Teig dünn zu einem Rechteck (40 x 30 cm) ausrollen und mit der Fülle bestreichen. Der Länge nach in sechs Streifen zu je 5 cm schneiden. Die Streifen aneinandergereiht zu einer riesigen Schnecke aufrollen und in eine Tortenform oder einen Tortenring mit ca. 24 cm Durchmesser geben.

  4. Die fertige Schnecke mit einem Gemisch aus Dotter und Schlagobers bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 50 Minuten backen.

Sollte die Schnecke schon vor Ende der Backzeit zu dunkel werden, dann kann sie einfach mit einem Bogen Backpapier abgedeckt werden.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen