HomeRezepteKuchenSchoko Bananen Schnitten
HomeRezepteKuchenSchoko Bananen Schnitten

Schoko Bananen Schnitten

4.7 bei 36 Bewertungen
40 min
Biskuit
180 Grad

Zutaten

für 1 Backrahmen 35 x 30
dunkler Biskuitboden
6
Eier
180 g
Zucker
170 g
Weizenmehl 700
20 g
Kakaopulver
4 EL
Wasser
Belag
100 g
Marillenmarmelade
8
Bananen
1
Zitrone
300 g
Schlagobers
1 Pkg.
Sahnesteif
300 g
Mascarpone
100 g
Naturjoghurt
40 g
Zucker
Schokoglasur aus Kokosfett und Kochschokolade
15 g
Vanillezucker
Glasur
200 g
Schokolade
20 g
Kokosfett

Zubereitung

  1. Die Eier trennen und das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen – beiseite stellen. Dotter mit dem Zucker gut schaumig rühren. Anschließend das mit dem Mehl, Kakaopulver und Wasser zugeben und alles nochmal kurz verrühren.

  2. Danach den Eischnee vorsichtig unterheben und alles zusammen in einem Backrahmen  bei 180 Grad ca. 25 min backen. Dann gut auskühlen lassen.

  3. Den ausgekühlten Boden mit Marillenmarmelade bestreichen. Anschließend die Bananen in ca. 0,5 – 1 cm breite Scheiben schneiden und den Boden damit belegen. Die Bananen danach mit dem Zitronensaft beträufeln.

    Für die Creme den Schlagobers mit Sahnesteif laut Packungsanweisung steif schlagen. Mascarpone mit Zucker und Vanillezucker verrühren, danach noch das Joghurt unterheben. Beides miteinander vermischen und die Creme auf die Bananen streichen.

  4. Für die Glasur die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen, danach mit dem Kokosfett vermischen und den Kuchen damit überziehen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen