HomeRezepteKekseSpitzbuben
HomeRezepteKekseSpitzbuben

Spitzbuben

5 bei 8 Bewertungen
75 min
170 Grad
Mürbteig

Zutaten

ca. 30 Stück
Teig
250 g
Weizenmehl 700
100 g
Staubzucker
125 g
kalte Butter
1
Ei
2
Eigelb (zum Einstreichen)
Ribiselmarmelade zum Füllen

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Staubzucker, Butter und Ei einen Mürbteig zubereiten und diesen in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3-4mm dick ausrollen, mit passenden Ausstechern ausstechen und auf ein Backblech legen. Mit dem Eigelb einstreichen und anschließend im vorgeheizten Backrohr backen.

  3. Die Kekse auskühlen lassen und anschließend den Boden mit der erwärmten Marmelade bestreichen und den Deckel draufsetzen. Im Anschluss noch mit Staubzucker bestreuen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen