Knusperstangerl mit Über-Nacht Gäre…

//Knusperstangerl mit Über-Nacht Gäre…

Knusperstangerl mit Über-Nacht Gäre…

Zutaten (für 9-12 Weckerl):

Zubereitung:

Alles zu einem Teig verrühren, diesen in einer großen Schüssel und bei Zimmertemperatur über Nacht mit Frischhaltefolie abgedeckt gehen lassen.

Am nächsten Morgen die Weckerl – wie auf den Bildern ersichtlich – weiterverarbeiten:

  1. Eine Unterlage dick mit Mehl bestauben.
  2. Teig aus der Schüssel heben und auch diesen an der Oberfläche dick mit Mehl einstauben.
  3. Teig etwas auseinander drücken (in die Form eines Quadrats).
  4. Teig zusammenfalten (Bilder Nr. 4 – 6).
  5. Teig mit dem Schluss nach unten hinlegen, mit etwas Mehl bestauben, abdecken und 30 Minuten gehen lassen.
  6. Backofen auf 230 Grad Heißluft gut vorheizen.
  7. Teig mit Wasser besprühen und dann mit Körnern nach Wunsch bestreuen.
  8. In gleichmäßige Stücke (am besten mit einer Teigware) aufteilen und diese dann aufs Backblech heben.
  9. Die Stängel bei 230 Grad ca 15 Minuten backen.

Gutes Gelingen!!

Eure Christina

 

2018-02-07T22:56:22+00:00
Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!