Schon lange wollte ich mal selbst ein Knäckebrot backen – ein knuspriger & gesunder Snack für zwischendurch, den man in einer verschlossenen Dose auch über längere Zeit aufbewahren kann. Knäckebrot enthält außerdem viele Ballaststoffe und ist somit auch verdauungsfördernd. Aber hier erst mal das Rezept:

Knäckebrot

Zutaten:

  • 120 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 120 g Haferflocken
  • 50 g Sesam
  • 50 g Leinsamen
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL Rohrzucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 500g Wasser

Zubereitung:

Die Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren – ca 10 min quellen lassen. Dann die Masse auf zwei mit Backpapier belegte Backblech streichen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad ca 1 Stunde backen.

WICHTIG: Das Brot nach 15 min mit einem Pizzaroller in Stücke schneiden und weiterbacken. Später lässt sich das Brot nämlich nicht mehr schneiden 😉

Gutes Gelingen!!!