Ein schneller Gugelhupf, der einfach nur schmeckt ­čśë

Nussgugelhupf

Zutaten (f├╝r einen Gugelhupf):

  • 200 g┬áMehl
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 5 Eier
  • 1 Packung Backpulver
  • 120 g geriebene N├╝sse
  • 2 EL geriebene Schoko
  • 10 g Kakaopulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 gro├če geriebene ├äpfel

Zubereitung:

Zuerst ein kleines St├╝ck Butter in die Gugelhupfform geben und bei 60 Grad im Backofen schmelzen – danach die Butter mit Hilfe eines Pinsels gleichm├Ą├čig in der Form verteilen und Br├Âsel, gehobelte Mandeln oder Mehl dar├╝berstreuen. Danach den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

F├╝r den Teig zuerst die Butter mit dem Zucker schaumig r├╝hren – anschlie├čend nach und nach die Eier dazugeben und gut weiterr├╝hren. Danach die restlichen Zutaten┬ádazugeben und nochmal kurz und gut verr├╝hren. Den Teig in die Gufelhupfform f├╝llen und┬ábei 180 Grad (Hei├čluft) ca 50 Minuten backen.

Jetzt nur noch mit Staubzucker bestreuen und schmecken lassen!!!