Neues von Christina
Mit Tipps zum Backen und Geschichten aus meiner Backwelt.
Christina Bauer
Eine Bäuerin, die bäckt und bloggt.
Meine Backkurse
Und los geht’s mit dem selber Backen!
HomeRezepteGermteigDinkel-Bärlauch-Brot
HomeRezepteGermteigDinkel-Bärlauch-Brot

Dinkel-Bärlauch-Brot

5 bei 16 Bewertungen
70 min
210 Grad
Germteig

Zutaten

für 1 Brot
Teig
150 g
lauwarmes Wasser
150 g
lauwarme Milch
50 g
zimmerwarme eButter
500 g
Dinkelmehl 700
60 g
frischen Bärlauch, fein geschnitten
50 g
Sonnenblumenkerne
15 g
Germ
10 g
Salz
5 g
Zucker

Zubereitung

  1. Aus den angegeben Zutaten einen Germteig zubereiten. Zum Schluss den fein geschnittenen Bärlauch einkneten bis ein glatter Teig entsteht. Jetzt für ca. 20 – 30 Minuten gehen lassen.

  2. Anschließend den Teig nochmals gut durchkneten, zu einem länglichen Wecken formen (vgl. Bild) und diesen in eine ausgebutterte Kastenform legen. Das Backrohr auf 210 Grad vorheizen. Das Brot mit etwas Wasser besprühen und anschließend im vorgeheizten Backrohr ca. 30 Minuten backen.

    Sofort aus der Form nehmen, auskühlen lassen und mit Butter bestrichen genießen 🙂

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen