Mandelzopf

5 bei 5 Bewertungen
1 h 15 min
Süßer Germteig
Heißluft
180 Grad
25 min

Zutaten

für 1 Zopf
Teig
250 g
lauwarme Milch
620 g
Weizenmehl 700
1
Ei
70 g
Zucker
40 g
frische Germ (=1 Würfel)
7 g
Salz
100 g
zimmerwarme Butter
Fülle
160 g
Milch
2 EL
Zucker
200 g
geriebene Mandeln

Zubereitung

  1. Für den süßen Germteig (>Germteig 1×1) in einer Rührschüssel die Milch mit dem Ei verrühren. Dann das Mehl dazugeben und die Germ daraufbröseln. Zum Schluss Salz, Zucker und die zimmerwarme Butter dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Anschließend den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen.

  2. In der Zwischenzeit für die Fülle die Milch mit dem Zucker aufkochen und die Mandeln dazumischen.

  3. Den Teig zu einer glatten, runden Kugel formen. Die Teigkugel dünn ausrollen (40 x 30cm) und die Fülle draufstreichen. Den ausgerollten Teig mit Hilfe eines Teigrads oder eines Messers in drei längliche, gleich breite Stücke teilen. Jedes Teil der Länge nach zusammenklappen.

  4. Die drei Stränge zu einem Zopf flechten und mit verquirltem Ei bestreichen. Bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen

Christinas Helferlein