Herzlich Willkommen
Alles an einem Ort: Meine neue Backwelt!
HomeRezepteGermteigMürbe Kipferl
HomeRezepteGermteigMürbe Kipferl

Mürbe Kipferl

4.8 bei 45 Bewertungen
45 min
Süßer Germteig
Heißluft
170 Grad
20 min

Zutaten

für 16 Kipferl
Teig
120 g
kalte Milch
430 g
Weizenmehl 700
20 g
frische Germ
5 g
Salz
50 g
Zucker
1
Ei
1
Dotter
200 g
zimmerwarme Butter
Fülle
200 g
Marillenmarmelade

Zubereitung

  1. Für den mürben Germteig (>Germteig 1×1) in einer Rührschüssel die kalte Milch mit Ei und Dotter verrühren. Dann das Mehl dazugeben und die Germ daraufbröseln. Zum Schluss Salz, Zucker und die zimmerwarme Butter dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten.

    WICHTIG: Dieser Teig soll nicht rasten, sondern sofort weiterverarbeitet werden.

  2. Den Teig zu zwei Kugeln formen. Die Kugeln zu dünnen Kreisen ausrollen.

  3. Anschließend jede Kugel in 8 „Tortenstücke“ aufteilen. (Dies funktioniert super mit dem Tortenteiler)

  4. Einen Teelöffel Marmelade auf das breite Ende jedes Dreiecks geben und zu Kipferln aufrollen.

  5. Die Kipferl mit verquirltem Ei bestreichen und dann sofort im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen