Christina Bauer
Eine Bäuerin, die bäckt und bloggt.
HomeRezeptePolsterzipf
HomeRezeptePolsterzipf

Polsterzipf

4.6 bei 74 Bewertungen
40 min
Süßer Topfenteig
10 min
Heißluft
180 Grad
20 min

Zutaten

Teig
250 g
Weizenmehl 700
125 g
Topfen
30 g
Milch
15 g
Öl
1
Ei
60 g
Zucker
8 g
Backpulver
Fülle
150 g
Schwarzbeermarmelade
1
Ei

Zubereitung

  1. Für den süßen Topfenteig alle Zutaten in eine Schüssel geben und daraus einen glatten, eher festen Teig kneten.
    Der Topfenteig soll dabei nur so lange wie unbedingt notwendig geknetet werden, ansonsten wird er sehr klebrig und lässt sich schwer weiterverarbeiten.

  2. Den Teig zugedeckt ca. 10 Minuten rasten lassen.

  3. Anschließend den Teig zu einem Rechteck dünn ausrollen und in kleine Quadrate (ca. 9 x 9 cm) schneiden. Einen Teelöffel Marmelade in die Mitte setzen und den Teig zu einem Dreieck zusammenklappen. Danach die Ränder noch mit einer Gabel zusammendrücken.

  4. Die fertigen Polsterzipf mit verquirltem Ei bestreichen und bei 180 Grad (Heißluft) im vorgeheizten Backofen ca. 15–20 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen