Neues von Christina
Mit Tipps zum Backen und Geschichten aus meiner Backwelt.
Christina Bauer
Eine Bäuerin, die bäckt und bloggt.
Meine Backkurse
Und los geht’s mit dem selber Backen!
HomeRezepteBrotRoggenstangerl
HomeRezepteBrotRoggenstangerl

Roggenstangerl

4.8 bei 30 Bewertungen
80 min
220 Grad
Germteig

Zutaten

für ca. 10 Weckerl
Teig
160 g
lauwarme Buttermilch
200 g
lauwarmes Wasser
400 g
Roggenmehl 960
100 g
Weizenmehl 700
10 g
Salz
10 g
frische Germ
15 g
Roggenvollkorn-Sauerteigpulver

Zubereitung

  1. Aus den angegeben Zutaten einen Germteig zubereiten – den Teig dabei nicht zu lange kneten, da Roggenteige auf Grund der xx nur ganz kurz geknetet werden sollen (max. 2-3 Minuten). Den Teig danach für ca. 1 Stunde zugedeckt rasten lassen.
  2. Aus dem Teig längliche Weckerl formen, diese auf ein Backblech legen und nochmal ca. 20 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 220 Grad Heißluft vorheizen.
  3. Die Weckerl mit Wasser besprühen und mit Roggenmehl besieben. Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad mit viel Dampf für ca. 18 Minuten backen.

Anstelle von Roggenvollkorn-Sauerteigpulver & Germ kann natürlich auch 150 g frischer Sauerteig verwendet werden.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen