HomeRezepteSüßer GermteigTopfengolatschen
HomeRezepteSüßer GermteigTopfengolatschen

Topfengolatschen

4.6 bei 108 Bewertungen
1 h 20 min
Süßer Germteig
Heißluft
180 Grad
20 min

Zutaten

für ca. 15 Stück
Teig
250 g
lauwarme Milch
620 g
Dinkelmehl 700 oder Weizenmehl 700
1
Ei
70 g
Zucker
42 g
frische Germ (=1 Würfel)
7 g
Salz
100 g
zimmerwarme Butter
Topfencreme
60 g
Zucker
1
Dotter
15 g
Maizena
250 g
Topfen
Zitronensaft
1
Ei zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Für den süßen Germteig (>Germteig 1×1) in einer Rührschüssel die Milch mit dem Ei verrühren. Dann das Mehl dazugeben und die Germ daraufbröseln. Zum Schluss Salz, Zucker und die zimmerwarme Butter dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Anschließend den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen.

  2. In der Zwischenzeit für die Creme den Zucker mit Dotter und Maizena gut verrühren. Anschließend Topfen und Zitronensaft unterrühren.

  3. Den Teig zu einem Rechteck dünn ausrollen und in kleine Quadrate (ca. 12 x 12 cm) schneiden. Einen großen Teelöffel Fülle in die Mitte setzen und zu einer Golatsche formen. Dafür die Ecken in die Mitte falten und zusammendrücken. Anschließend mit dem verquirlten Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen