Herzlich Willkommen
Alles an einem Ort: Meine neue Backwelt!
HomeRezepteGermteigÜberraschungsgugelhupf
HomeRezepteGermteigÜberraschungsgugelhupf

Überraschungsgugelhupf

4.5 bei 37 Bewertungen
2 h 35 min
Süßer Germteig
Heißluft
169 Grad
44 min

Zutaten

für 1 Gugelhupfform
Teig
250 g
lauwarme Milch
1
Ei
550 g
Weizenmehl
80 g
Zucker
5 g
Salz
15 g
frische Germ
80 g
zimmerwarme Butter
15 g
Kakaopulver (Backkakao)
10 g
Milch
80 g
Nougatcreme zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Für den süßen Germteig (>Germteig 1×1) in einer Rührschüssel die Milch mit dem Ei verrühren. Dann das Mehl dazugeben und die Germ daraufbröseln. Zum Schluss Salz, Zucker und die zimmerwarme Butter dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten.
    Den Teig halbieren. Eine Hälfte gleich in eine Schüssel geben und dort zugedeckt ca. 1 Stunde rasten lassen.

  2. Die zweite Hälfte mit Kakaopulver und Milch gut verkneten und dann ebenfalls ca. 1 Stunde zugedeckt rasten lassen.

  3. Beide Teige (hell & dunkel) jeweils auf ca. 40 x 20 cm ausrollen.

  4. Den hellen Teig danach mit der Nougatcreme bestreichen und den dunklen Teig darauflegen.

  5. Den zusammengelegten Teig der Länge nach zu einer Schnecke aufrollen und dann in eine eingefettete Gugelhupfform legen. In der Form nochmals ca. 15 Minuten rasten lassen.

  6. Den Gugelhupf danach im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 45 Minuten backen. Nach dem Backen stürzen und auskühlen lassen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen