HomeRezepteGermteigÜberraschungsgugelhupf
HomeRezepteGermteigÜberraschungsgugelhupf

Überraschungsgugelhupf

4.4 bei 33 Bewertungen

Zutaten

Teig
250 g
lauwarme Milch
1
Ei
550 g
Weizenmehl
80 g
Zucker
5 g
Salz
15 g
frische Germ
80 g
zimmerwarme Butter
sonstiges
15 g
Kakaopulver
10 g
Milch
80 g
Nougatcreme

Zubereitung

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen Germteig zubereiten.

  2. Den Teig halbieren – die erste Hälfte gleich in einen Schüssel geben und dort ca 1 Stunde gehen lassen.

    In die zweite Hälfte Kakaopulver und Milch gut Einkneten und danach ebenfalls ca 1 Stunde gehen lassen.

  3. Beide Teige (hell & dunkel) jeweils  auf ca 40 x 20 cm ausrollen.

    Den hellen Teig danach mit der Nougatcreme bestreichen und den dunklen Teig darauflegen.

  4. Den zusammengelegten Teig zu einer Schnecke aufrollen und dann in eine eingefettete Gugelhupfform legen. In der Form nochmal ca 15 Minuten rasten lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 170 Grad Heißluft vorheizen.

  5. Den Gugelhupf danach im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Heißluft ca 45 Minuten backen. Nach dem Backen  stürzen und auskühlen lassen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen