Gefüllter Briochekranz

//Gefüllter Briochekranz

Gefüllter Briochekranz

Zutaten (für 1 Kranz):

  • 500 g Weizenmehl 700
  • 260 ml lauwarme Milch
  • 30 g Germ
  • 40 g Zucker
  • 40 g zimmerwarme Butter
  • 2 Eier
  • 10 g Salz
  • Marmelade für die Füllung
  • Ei zum Bestreichen
  • etwas Hagelzucker

Zubereitung:

Aus den angeführten Zutaten einen eher weichen Germteig zubereiten. Diesen anschließend ca 20 -30 Minuten rasten lassen.

Danach den Teig in 8 Stücke teilen. Jedes Stück zu einer Kugel formen und kurz rasten lassen. Anschließend etwas flach drücken und danach einen Teelöffel Marmelade nach Wahl in die Mitte setzen.

Das Teigstück wieder zu einem Knödel formen und alle Stücke nebeneinander in eine eingefettete Kranzform setzen. Den Kranz mit dem verquirlten Ei bestreichen und nochmal 15 Minuten gehen lassen. Dann mit Hagelzucker bestreuen und bei 170 Grad ca 25 Minuten backen.

Gutes Gelingen euch allen!! ?

Eure Christina


 

2018-05-23T11:26:44+00:001 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Ursula Aerts 24. Mai 2018 um 11:11 Uhr

    Hallo Christina
    Ich würde gerne den gefüllten Briochekranz backen .
    Meine Frage , kann ich auch ein anders Mehl nehmen ?
    Vielen Dank und noch einen schönen Tag
    Ursula

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!