Grundlage für diese Dinkelsemmerl ist mein Teig fürs Frühstücksgebäck, da man Weizen ja super gegen Dinkel austauschen kann.

Dinkelsemmerl

Zutaten (für ca. 14 Semmerl):

  • 500 g  Dinkelmehl 700
  • 10 g Salz
  • 10 g Backmalz (auch Gersten- oder Weizenmalzmehl genannt)
  • 10 g Würfel Germ
  • 290 ml Wasser

Zubereitung:

Dinkelmehl, Salz und Backmalz in eine Schüssel geben. Danach den Germ dazubröseln, Wasser dazugeben und mit der Knetmaschine zu einem glatten, geschmeidigen, mittelfesten Germteig verkneten. Dies dauert ca 5 Minuten.

Anleitung Semmeln 1

Danach den Teig für ca 20 min rasten lassen.

Jetzt den Teig in 70 g Stücke aufteilen und die Stücke dann zu Semmerl weiterverarbeiten. Anschließend mit Wasser besprühen und je nach Wunsch mit Saaten bestreuen.

TIPP: Aus dem Teig kann man auch Salzstangerl, Knopfsemmerl oder Mohn- & Sesamflesserl herstellen.

Bei 210 Grad ca 20 min backen.

GUTES GELINGEN!!!

 

P.S.: Diese Dinkelsemmerl sind auch als Backmischung in meinem Online Shop erhältlich!!