Pizzakranz

Zutaten:

Für den Teig:

  • 500 g Weizenmehl
  • 10 g Germ
  • 10 g Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g lauwarmes Wasser
  • 150 g lauwarme Milch, SalzburgMilch

Für die Fülle:

  • 100 g Schinken
  • 100 g Mozarella
  • Pizzagewürz
  • 2 – 3 EL Sauerrahm, SalzburgMilch

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit Hilfe eines Knethackens zu einem Germteig verarbeiten. Den fertigen Teig zudecken und ca 20 min gehen lassen.

Tipp: kühl kann man den Teig über mehrere Stunden gehen lassen. Der Teig muss dann jedoch luftdicht abgedeckt (am besten mit Frischhaltefolie) in einer Schüssel rasten.

Für die Fülle den Schinken fein schneiden und anschließend mit den restlichen Zutaten gut vermischen.

Den Teig in zwei Teile teilen und jeden Teil rund ausrollen. Anschließend wie auf den Bildern zum Pizzakranz weiterverarbeiten.

Den Kranz mit dem Ei einstreichen und bei 180 Grad ca 20 – 25 Minuten backen.

Gutes Gelingen!