Herzlich Willkommen
Alles an einem Ort: Meine neue Backwelt!
HomeRezepteSüßer GermteigGefüllter Briochekranz
HomeRezepteSüßer GermteigGefüllter Briochekranz

Gefüllter Briochekranz

4.9 bei 77 Bewertungen
1 h 40 min
Süßer Germteig
Heißluft
170 Grad
25 min

Zutaten

für 1 Kranzform
Teig
260 g
lauwarme Milch
500 g
Weizenmehl 700
30 g
Germ
40 g
Zucker
40 g
zimmerwarme Butter
2
Eier
10 g
Salz
1
Ei zum Bestreichen
Marmelade für die Füllung
etwas Hagelzucker

Zubereitung

  1. Für den süßen Germteig (>Germteig 1×1) in einer Rührschüssel die Milch mit den Eiern verrühren. Dann das Mehl dazugeben und die Germ daraufbröseln. Zum Schluss Salz, Zucker und die zimmerwarme Butter dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Anschließend den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen.

  2. Danach den Teig in 8 Stücke teilen. Jedes Stück zu einer Kugel formen und kurz (ca. 10 Minuten) rasten lassen. Anschließend etwas flach drücken und einen Teelöffel Marmelade nach Wahl in die Mitte setzen.

  3. Die Teigstücke wieder zu Kugeln formen und alle nebeneinander in eine eingefettete Kranzform setzen. Den Kranz mit dem verquirlten Ei bestreichen und nochmals für 15 Minuten gehen lassen.

  4. Dann mit Hagelzucker bestreuen und bei 170 Grad ca. 25 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen

Christinas Helferlein