Herzlich Willkommen
Alles an einem Ort: Meine neue Backwelt!
HomeRezepteBrotKarottenbrot im Tontopf
HomeRezepteBrotKarottenbrot im Tontopf

Karottenbrot im Tontopf

4.8 bei 33 Bewertungen
1 h 40 min
Germteig
Heißluft
250 Grad
50 min

Zutaten

für 1 Brotlaib
Teig
320 g
lauwarmes Wasser
200 g
Dinkelvollkornmehl
150 g
Weizenbrotmehl 1600
150 g
Roggenmehl 960
100 g
Karotten, fein gerieben
30 g
Sonnenblumenkerne
10 g
Salz
10 g
frische Germ

Zubereitung

  1. Für den Germteig (>Germteig 1×1) zuerst das Wasser in eine Rührschüssel geben. Anschließend die Mehle, Salz, Karotten, Sonnenblumenkerne und Germ dazugeben. 5-10 Minuten lang zu einem glatten Teig kneten und diesen ca. 20 Minuten zugedeckt rasten lassen.

  2. Anschließend nochmals durchkneten und in einen Tontopf (alternativ einfach auf ein Backblech) legen. Den Brotlaib nochmals ungefähr 15 Minuten rasten lassen.

  3. In der Zwischenzeit den Backofen auf 250 Grad vorheizen.

  4. Das Brot (im Topf, mit dem Deckel zugedeckt) in den vorgeheizten Backofen geben und am besten mit viel Dampf backen.

  5. Nach 15 Minuten die Temperatur auf 200 Grad reduzieren und das Brot ca. 35 Minuten fertig backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen