HomeRezepteOsternKarottenmuffins
HomeRezepteOsternKarottenmuffins

Karottenmuffins

4.8 bei 46 Bewertungen
40 min
Heißluft
170 Grad
25 min

Zutaten

für ca. 10 Muffins
Teig
140 g
Weizenmehl 700
80 g
Zucker
2
Eier
90 g
Öl
100 g
fein geriebene Karotten
80 g
gemahlene Mandeln
0.5 Pkg.
Backpulver
1 Prise
Zimt
Muffinblech
Butter und Mehl für die Form oder Papierförmchen

Zubereitung

  1. Für den Rührteig (>Rührteig 1×1) Eier und Zucker sehr gut schaumig rühren. Dann das Öl langsam einfließen lassen. Weizenmehl, Backpulver, Nüsse, Zimt und Karottenraspel dazugeben und alles noch einmal kurz durchrühren.

  2. Den Teig in die vorbereiteten Muffinformen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 25 Minuten backen.

  3. Die Muffins auskühlen lassen und nach Wunsch noch mit Zuckerglasur und Marzipankarotten verzieren.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen

Christinas Helferlein