Neues von Christina
Mit Tipps zum Backen und Geschichten aus meiner Backwelt.
Christina Bauer
Eine Bäuerin, die bäckt und bloggt.
Meine Backkurse
Und los geht’s mit dem selber Backen!
HomeRezepteFrühstückKnusperweckerl
HomeRezepteFrühstückKnusperweckerl

Knusperweckerl

4.9 bei 51 Bewertungen
80 min
230 Grad
Germteig

Zutaten

Teig
600 ml
Wasser
400 g
Roggenmehl
350 g
Weizenmehl 700
15 g
Salz
15 g
Brotgewürz
1
Schuss Apfelessig
15 g
Öl
0.5 Stk.
Germ

Knusprige Weckerl? Mit diesem Rezept kein Problem!

Zubereitung

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen eher weichen Germteig herstellen. Diesen anschließend für ca.30 Minuten zugedeckt gehen lassen.

  2. Mit der Hilfe von Roggenmehl Weckerl à 80 g formen. Die Weckerl mit dem Schluss (= die nicht so schöne Seite) nach oben auf ein Backblech legen, mit wenig Wasser besprühen und abschließend in Roggenmehl tunken/wälzen.

  3. Jetzt nochmal 10-15 min gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 250 Grad vorheizen.

  4. Die Weckerl bei 250 Grad in den Ofen einschießen, dann die Temperatur auf 230 Grad reduzieren und ca. 25 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen