Laugensemmerl

//Laugensemmerl

Weil sie einfach die Allerbesten sind… ich könnte sie zu jeder Tages- und Nachtzeit verspeisen 🙂

Laugengebäck

Zutaten (für ca 15 Semmerl):

Für den Teig:

  • 500 g Weizenmehl 700
  • 10 g Salz
  • 50 g Butter – zimmerwarm
  • 300 g lauwarme Milch
  • ½ Würfel Germ

Für die Lauge:

  • 3 EL Natron
  • 1,5 Liter Wasser

image

Zubereitung:

Germteig zubereiten. Dafür alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und ca 5 Minuten mit einem Knethacken zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend zudecken und ca 20 min gehen lassen.

In der Zwischenzeit das Wasser aufkochen, Natron dazugeben (Vorsicht: schäumt etwas auf!) und ca 10 min sprudelnd kochen lassen.

Für die Semmerl den Teig in Stücke à 65 g aufteilen und diese zu glatten Kugeln schleifen. Die Kugeln nach einer kurzen Rastzeit (ca 5 min) mit der Oberseite nach unten in die warme, nicht kochende Natronlauge legen (ca 30 sec).

Danach auf ein Backblech legen und je nach Wunsch bestreuen. Jetzt noch mit einer Schere einschneiden.

Die Semmerl bei 190 Grad ca 20 min backen.

Gutes Gelingen!!

Eure Christina


 

2018-02-10T22:27:57+00:00
Immer am aktuellsten stand bleiben... Gleich Christina‘s Newsletter abonnieren und Sie erhalten immer die neuesten Rezepte, aktuellsten Neuigkeiten rund um Christina!