Neues von Christina
Mit Tipps zum Backen und Geschichten aus meiner Backwelt.
Christina Bauer
Eine Bäuerin, die bäckt und bloggt.
HomeRezepteTortenApfel Pirsch Galette
HomeRezepteTortenApfel Pirsch Galette

Apfel Pirsch Galette

5 bei 3 Bewertungen
70 min
170 Grad
Mürbteig

Zutaten

für 1 Stück Ø25 cm
Teig
260 g
Weizenmehl 700
40 g
geriebene Mandeln
150 g
Butter
80 g
Zucker
1
Ei
Fülle
1 EL
Semmelbrösel
4
Äpfel (geschält)
1
Pfirsich (geschält)
zum Bestreichen
Schlagobers
Mandelsplitter

Zubereitung

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig zubereiten und ca. 30 Minuten kalt rasten lassen. Den Teig anschließend – am besten gleich auf einem Backpapier – rund ausrollen (Durchmesser ca 40 cm). 

  2. Anschließend wird der Mürbteig mit Semmelbröse bestreuen und die grob gehobelten Äpfel und den würfelig geschnittenen Pfirsich darauf verteilen. Dabei außen einen Rand von ca 6-8 cm zum Einklappen frei lassen. Diesen überstehenden Rand nach innen schlagen und den Rand mit Schlagobers bestreichen. Anschließend mit Mandelsplitter bestreuen.

  3. Die Galette im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Heißluft ca. 45 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen