HomeRezepteBrotButtermilch-Eckerl
HomeRezepteBrotButtermilch-Eckerl

Buttermilch-Eckerl

4.9 bei 66 Bewertungen
1h 10 min
Germteig
220 Grad

Zutaten

für ca. 16 Weckerl
Teig
400 g
lauwarmes Wasser
220 g
zimmerwarme Buttermilch
500 g
Weizenmehl 700
300 g
Roggenmehl
200 g
Weizenbrotmehl
20 g
Salz
20 g
Backmalz
21 g
Germ (=1/2 Würfel)

Diese Eckerl sind so schnell gebacken – und das Beste daran ist, dass sie auch wirklich gut schmecken!

Zubereitung

  1. Für den Germteig (>Germteig 1×1) zuerst das Wasser in eine Rührschüssel geben. Anschließend die Mehle, Salz, Backmalz und Germ dazugeben. 5–10 Minuten lang zu einem glatten Teig kneten und diesen ca. 20 Minuten zugedeckt rasten lassen.

  2. Den Teig in 2 Teile teilen und diese jeweils zu einem Rechteck ausrollen (1,5 cm hoch). Das Rechteck erst in 4, dann in 8 Eckerl teilen.

     

    Die Eckerl nochmal 10 Minuten rasten lassen, mit Wasser besprühen und mit Roggenmehl bestauben.

     

    Nach Wunsch jedes Weckerl in der Mitte einschneiden. Dann sofort bei 220 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 15–20 Minuten backen.

     

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen

Christinas Helferlein