Herzlich Willkommen
Alles an einem Ort: Meine neue Backwelt!
HomeRezepteGermteigSchoko-Zimt-Schneckenmuffins
HomeRezepteGermteigSchoko-Zimt-Schneckenmuffins

Schoko-Zimt-Schneckenmuffins

5 bei 37 Bewertungen
1 h 50 min
Süßer Germteig
Heißluft
170 Grad
20 min

Zutaten

für 12 Stück
Teig
250 g
lauwarme Milch
1
Ei
625 g
Weizenmehl 700
75 g
Zucker
7 g
Salz
42 g
frische Germ (= 1 Würfel)
100 g
zimmerwarme Butter
Fülle
1
verquirltes Ei
35 g
Zucker
5 g
Zimt
50 g
Schokodrops
1
Muffinblech oder Tassen

Zubereitung

  1. Für den süßen Germteig (>Germteig 1×1) in einer Rührschüssel die Milch mit dem Ei verrühren. Dann das Mehl dazugeben und die Germ daraufbröseln. Zum Schluss Salz, Zucker und die zimmerwarme Butter dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Anschließend den Teig zugedeckt ca. 30-40 Minuten rasten lassen.

  2. Den Teig auf eine Größe von ca. 30 x 60 cm ausrollen. Zimt und Zucker gut vermischen.

  3. Den ausgerollten Teig mit dem verquirlten Ei bestreichen, mit der Zucker-Zimt-Mischung und den Schokodrops bestreuen und zu einer Rolle aufrollen. Von der Rolle ca. 3 cm breite Scheiben abschneiden und diese in eine Muffinform oder in eingefettete Tassen legen.

  4. Die Schnecken mit dem restlichen verquirlten Ei bestreichen und nochmals für 10-15 Minuten rasten lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 20-25 Minuten backen.

Wie zufrieden bist du mit diesem Rezept?
Drucken
Teilen